Ohne Bäume kein Leben
            Bäume spenden Leben. Bäume zu schützen ist Bürgerpflicht!

Garten der Vielfalt

 

 Lichterfest im Garten der Vielfalt

gegen 18 Uhr - die Gäste fehlen noch...


gegen 21 Uhr immer noch angenehme Stimmung


"Garten der Vielfalt" im Abendlicht - die "Lokale Agenda 21 Falkensee" hat am 3. September 2016 zu einem    Lichterfest eingeladen.  Unter dem Motto "Heiteres und Besinnliches im Altweibersommer" las der Schauspieler Hans-Heinrich Hardt Texte von Ringelnatz, Morgenstern, Tucholsky u.a. ...

 Lageplan "Garten der Vielfalt"

 Einladung

Mitglieder der Lokalen Agenda schmücken die Stehtische

lauschige Plätze unter schattigen Bäumen

kostenloses vegetarisches Abend-Büfett -   gemixt, gekocht und gebacken  von Mitgliedern der Lokalen Agenda.

Jeder konnte nach Herzenslust zugreifen - Getränke standen unter der Tafel...

Selbstverständlich wurden auch die Spendenbüchsen gut gefüllt


"Bühne und Tribüne"

Frau Dr. Mechthild B., Lokale Agenda 21, eröffnet das Lichterfest und begrüßt den Schauspieler Hans-Heinrich Hardt und natürlich auch das zahlreich erschienene Publikum

Gäste lauschen den Erzählungen...

...in anheimelnder Abendstimmung...

...ganz entspannt

Foto wurde von der Mutter genehmigt.

die  beiden Jungs "rennen" nur für das Foto zum Büfett

Video von der Eröffnung  (auch von Frau Dr. B. lag die Videogenehmigung vor) 

Video: Hans-Heinrich Hardt (Schauspieler aus Falkensee) liest Wilhelm Busch u.a. Herr Hardt hat mir die Filmgenehmigung erteilt.

eine kurze Pause wird für Gespräche am Büfett genutzt

 

 Es war ein schöner Abend  

DANKE  der  "Lokalen Agenda 21 Falkensee"

Fotogenehmigung u. Veröffentlichung lag vor

 

nächste Seite:  über die Bäume